Selber-Macher*in werden!

Hol den Zukunftstag jetzt an deine Schule.

#Dabei sein

Keine Ahnung von Steuern, Miete, Finanzen und Versicherungen? Das muss nicht sein! Hol den Zukunftstag an deine Schule und ermögliche dir und deinen Mitschüler*innen einen unvergesslichen Projekttag - garantiert spannende Erkenntnisse und danach #fitfürsLeben.

6 Gründe, Möglich-Macher*in zu werden

Soziales Engagement

Als Möglich-Macher*in tust du deinen Mitschüler*innen etwas wirklich Gutes

Wissen aneignen

Du hilfst dir und deinen Mitschüler*innen, Wissenslücken zu schließen

Lebenslauf aufbessern

Das Mitorganisieren des Zukunftstag macht sich gut in deinem Lebenslauf

Offizielles Zertifikat

Als Selber-Macher*in erhälst du von uns ein Zertifikat für deinen Einsatz

Problemlösung

Du hilfst dabei, ein gesellschaftliches Problem zu lösen, das jeden betrifft

Schulalltag entfliehen

Ein Zukunftstag bringt frischen Wind in den sonst oft trockenen Schulalltag

Zukunftstag begeistert.

Katharina Swinka

Bundesschülerkonferenz

"Der Zukunftstag hält genau das ein, was im Namen versprochen ist: er bereitet Schüler:innen auf ihre Zukunft vor, in Themen, die nicht in der Schule unterrichtet werden. Ein Must-have in der Laufbahn eines jeden Schülers und einer jeden Schülerin."

Katharina Swinka

Generalsekretärin der Bundesschülerkonferenz

"Der Zukunftstag hält genau das ein, was im Namen versprochen ist: Er bereitet Schüler*innen auf ihre Zukunft vor, in Themen, die nicht in der Schule unterrichtet werden. Ein Must-have in der Laufbahn eines jeden Schülers und einer jeden Schülerin."

Karin Prien

Kultusminsterin Schleswig-Holstein

"Der Zukunftstag ist eine Idee von jungen Menschen für junge Menschen. Er will Antworten auf ihre Fragen geben und ist eine sinnvolle Ergänzung zur Finanz- und Verbraucherbildung an unseren Schulen. Daher freue ich mich, diese Initiative als Schirmherrin zu begleiten und hoffe, dass sich viele Schulen am Projekttag beteiligen."

Dario Schramm

Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz a.D. & Autor

„Der Zukunftstag ist vermutlich mit der sinnvollste Projekttag, den eine Schule veranstalten kann. Meine Mitschüler waren restlos begeistert und haben sich anschließend mehr Projekttage wie den Zukunftstag gewünscht."

Prof. Dr. R. Alexander Lorz

Hessischer Kultusminister

"Der Zukunftstag stellt eine sinnvolle und praktische Ergänzung zur Finanz- und Verbraucherbildung der Jugendlichen im Unterricht dar. Als Kultusminister und Schirmherr begrüße ich dieses Engagement sehr."

So wirst du Teil vom Zukunftstag.

01 Anfrage senden

Nimm über den Mitmachen-Button Kontakt zu uns auf.

02 Wir melden uns

Innerhalb der nächsten 48 Stunden meldet sich unser Team mit weiteren Informationen bei Dir. In einem Telefonat oder per Mail klären wir all Deine offenen Fragen. Sollte alles klar sein, steht einer Terminfindung, in Absprache mit Deiner Schulleitung, nichts mehr im Wege.

03 Checkliste

Wir senden Dir eine Checkliste zu, in welcher einige Basisdaten zu den Teilnehmenden abgefragt werden. Diese dient uns zur weiteren Planung.

04 Planung

Von nun an übernimmt unser Team die komplette Organisation des Zukunftstages. Ca. 2 Wochen vor dem Projekttag senden wir Dir den Ablaufplan und weitere Informationen zu.

05 Zukunftstag!

Was außerdem interessant ist:

  • Referenten

  • Über uns